Die englische Sprachfassung wird automatisiert erstellt. Der Text kann daher sprachliche und terminologische Fehler aufweisen.
Verstanden
Feedback

zsis) - Zentrum für Schweizerisches und Internationales Steuerrecht

Profil Autor/Autorin

Philipp Roth

zsis) Fachperson:
Philipp Roth
Titel:
MLaw
Position:
Mitinhaber & Geschäftsführer
Redaktion:
Mitglied der zsis)-Redaktion
Hrsg:
Herausausgeber/in des zsis)

Philipp Roth ist Gründer und Mitinhaber der HeadStarterz GmbH sowie Gründer und Herausgeber von taxlawblog.ch. Philipp hält zudem einen Lehrauftrag für wissenschaftliches Arbeiten am Schweizerischen Institut für Steuerrecht (SIST) der Kalaidos Fachhochschule in Zürich, sowie einen Lehrauftrag an der Universität Zürich.

Philipp war mehrere Jahre als Tax Knowledge Manager für eine Big4 in der Schweiz und als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl von Prof. René Matteotti für Schweizerisches, Europäisches und internationales Steuerrecht sowie bei Prof. Markus Reich und Prof. Madeleine Simonek an an der Universität Zürich tätig. Als Product Owner und Produktentwickler im Bereich Tax & LegalTech bei der Weblaw AG war Philipp an der Entwicklung einer Software zur Dokumenten-Automatisierung beteiligt.

Philipp referiert und publiziert regelmässig zu Themen der Digitalisierung im Recht, zu den Themen Kanzleimarketing und Knowledge Management sowie zu aktuellen Themen im schweizerischen und internationalen Steuerrecht. Philipp ist Mitglied der International Fiscal Association (IFA) Schweiz und der Swiss Legal Tech Association (SLTA). Philipp hat seine juristische Ausbildung an der Universität Basel absolviert und hat den Master of Law im Jahr 2010 als Jahrgangsbester (summa cum laude; 5.9) abgeschlossen.


Bitte wechseln Sie Ihren Browser!

Der Microsoft Internet Explorer verwendet veraltete Web-Standards und wird von unserer Plattform nicht mehr unterstützt. Für eine optimale Darstellung des zsis) empfehlen wir Ihnen, einen der folgenden Browser zu verwenden.
Weitere Informationen zur veralteten Technologie des Internet Explorers und den daraus resultierenden Risiken finden Sie auf dem Blog von Chris Jackson (Principal Program Manager bei Microsoft).