Die englische Sprachfassung wird automatisiert erstellt. Der Text kann daher sprachliche und terminologische Fehler aufweisen.
Verstanden
Feedback

zsis) - Zentrum für Schweizerisches und Internationales Steuerrecht

Profil Autor/Autorin

Maximilian Haag

zsis) Fachperson:
Maximilian Haag
Titel:
Dr., Rechtsanwalt, Steuerberater, LL.M. (Duke)
Position:
Partner
Redaktion:
Mitglied der zsis)-Redaktion
Hrsg:
Herausausgeber/in des zsis)

Dr. Maximilian Haag, LL.M. (Duke), ist Rechtsanwalt, Steuerberater und Partner bei P+P Pöllath + Partners mbB in München. Seine Beratungsschwerpunkte liegen im nationalen und internationalen Steuerrecht, der Steuer- und Nachlassplanung, der Unternehmens- und Vermögensnachfolge sowie bei privatnützigen und gemeinnützigen Stiftungen und Trusts.

Herr Dr. Haag ist seit 2009 als Rechtsanwalt zugelassen, seit 2010 als Berater bei P+P und seit 2013 zum Steuerberater bestellt. Vor seiner Tätigkeit bei P+P war Herr Dr. Haag als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Max-Planck-Institut für Steuerrecht und Finanzwissenschaft in München (2010), als wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der Präsidentin des Obersten Gerichtshofs in Israel (2007) sowie als Mitarbeiter einer großen US-Anwaltssozietät in Charlotte/USA (2005) tätig. Herr Dr. Haag studierte Rechts- und Wirtschaftswissenschaften in Bayreuth (2004) und an der Duke Law School in Durham/USA (2005). Seine Referendarzeit verbrachte er 2005 bis 2007 an verschiedenen Gerichten in Nürnberg. Er promovierte 2011 in Leipzig mit einem finanzverfassungsrechtlichen Thema zum Dr. iur. Herr Dr. Haag hat zahlreiche Buchbeiträge und Aufsätze vorwiegend zu steuerlichen Fragen und Fragen der Unternehmensnachfolge im In- und Ausland veröffentlicht.

Neuste Beiträge:
Ehemalige Beiträge:
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.

Bitte wechseln Sie Ihren Browser!

Der Microsoft Internet Explorer verwendet veraltete Web-Standards und wird von unserer Plattform nicht mehr unterstützt. Für eine optimale Darstellung des zsis) empfehlen wir Ihnen, einen der folgenden Browser zu verwenden.
Weitere Informationen zur veralteten Technologie des Internet Explorers und den daraus resultierenden Risiken finden Sie auf dem Blog von Chris Jackson (Principal Program Manager bei Microsoft).