Die englische Sprachfassung wird automatisiert erstellt. Der Text kann daher sprachliche und terminologische Fehler aufweisen.
Verstanden
Feedback
Unternehmen

ISIS)-Seminar «Steuerliche Fallstricke bei Mergers & Acquisitions Transaktionen» (Seminarordner)

No items found.
-
Werbeanzeigen
-

Fallbeispiele, ausführliche Lösungshinweise und Folien: Hier erhalten Sie alle Unterlagen (Workshops und Referate) gem. nachstehender Inhaltsbeschreibung aus dem ISIS)-Seminar «Steuerliche Fallstricke bei Mergers & Acquisitions Transaktionen» vom 27.10.2020 unter der Leitung von Stefan Oesterhelt, welches im Marriott Hotel in Zürich stattfand.

10/2020
Download:
keine
Der vollständige Seminarordner kann für
Die zugehörigen Falllösungen können für CHF
600.00
(Einführungspreis)
im Shop erworben werden.
Die Workshops sind auch einzeln in der Rubrik «Unterlagen» verfügbar.
Die Falllösungen und weitere Unterlagen können kostenlos im Shop bezogen werden.

Inhalt

Steuerfragen haben bei M&A-Transaktionen eine zentrale Bedeutung, sowohl bei der Strukturierung der Transaktion wie auch einer allfälligen Akquisitionsfinanzierung. Zudem gilt es steuerliche Risiken der übernommenen Gesellschaft im Rahmen der Tax Due Diligence zu entdecken und die entsprechenden Erkenntnisse bei derVertragsgestaltung angemessen umzusetzen.

Eine nachhaltig erfolgreiche Beratung setzt solide Kenntnisse der steuerrechtlichen Aspekte voraus. Es sollen die steuerlichen Fallstricke und Planungsmöglichkeiten aufgezeigt und praktische Handwerkzeuge für die steuerliche Abwicklung von M&A-Transaktionen geboten werden.

Themen und Referierende

Tax Due Diligence

Inhalt und Aufbau einer Tax Due Diligence; Kategorisierung von Steuerrisiken; Auswirkungen von Steuerrisiken auf Kaufpreis und Kaufvertrag; Cash Tax v. ETR impact.

Dr. iur. Gernot Zitter, LL.M., Rechtsanwalt, dipl. Steuerexperte, Partner KPMG, Zürich

Anne Marie Anselmi, dipl. Steuerexpertin, Director, KPMG, Zürich

Steuerklauseln in M&A-Verträgen

Zusicherungen und Garantien (Representations & Warranties) betreffend Steuern in Aktienkaufverträgen (SPA) und bei Asset Deals (APA); Schadloshaltungsklauseln betreffend Steuern (Tax Indemnities); Tragung transaktionsbezogener Steuern; Verjährungsregeln; Umsetzung der Ergebnisse der Tax Due Diligence im Vertrag.

Dr. iur. Reto Heuberger, LL.M., Rechtsanwalt, dipl. Steuerexperte, Partner Homburger, Zürich

PD Dr. iur Daniel Häusermann, LL.M., Rechtsanwalt, Homburger, Zürich

Akquisitionsfinanzierung und -strukturierung

Kreditfinanzierung (inkl. Vertragsklauseln); High Yield Bonds; Besicherung der Finanzierung (inkl. Klauseln in Sicherheitenverträgen); Debt Push Down; Rückerstattungsberechtigung Akquisitionsgesellschaft; Altreserven und stellvertretende Liquidation.

Stefan Oesterhelt, LL.M., Rechtsanwalt, dipl. Steuerexperte, Partner Homburger, Zürich

Steuerfragen bei natürlichen Personen als Verkäufer

Weiterbeschäftigung im Unternehmen; Entschädigung für Konkurrenzverbote; Earn-Out; Mitarbeiterbeteiligungspläne (Gründeraktionäre vs. Managementaktionäre); indirekte Teilliquidation.

Dr. iur. Pascal Taddei, Rechtsanwalt, dipl. Steuerexperte, Partner Altorfer Duss & Beilstein, Zürich

Thomas Wolfensberger, Division Dienstleistungen, Kantonales Steueramt Zürich

Steuerfragen bei juristischen Personen als Verkäufer

Carve-Out, Milestone-Payments (und andere Nebenleistungen), Beteiligungsabzug; Transaktionskosten; Transaktionsboni; Repatriierung.

Susanne Schreiber, Rechtsanwältin (D), dipl. Steuerexpertin, Partnerin Bär&Karrer, Zürich

Christa Aregger, Steuerverwaltung Zug

CHF
600.00

Bitte wechseln Sie Ihren Browser!

Der Microsoft Internet Explorer verwendet veraltete Web-Standards und wird von unserer Plattform nicht mehr unterstützt. Für eine optimale Darstellung des zsis) empfehlen wir Ihnen, einen der folgenden Browser zu verwenden.
Weitere Informationen zur veralteten Technologie des Internet Explorers und den daraus resultierenden Risiken finden Sie auf dem Blog von Chris Jackson (Principal Program Manager bei Microsoft).