Die englische Sprachfassung wird automatisiert erstellt. Der Text kann daher sprachliche und terminologische Fehler aufweisen.
Verstanden
Feedback

zsis) - Zentrum für Schweizerisches und Internationales Steuerrecht

Profil Autor/Autorin

Susanne Schreiber

zsis) Fachperson:
Susanne Schreiber
Titel:
Rechtsanwältin (D), Steuerberaterin, dipl. Steuerexpertin
Position:
Partnerin
Redaktion:
Mitglied der zsis)-Redaktion
Hrsg:
Herausausgeber/in des zsis)

Susanne Schreiber ist Partnerin bei Bär & Karrer AG und Co-Leiterin der Steuerabteilung.

Sie hat umfangreiche Erfahrung in nationalen und internationalen M&A Transaktionen und Umstrukturierungen. Insbesondere berät sie zu sämtlichen steuerlichen Aspekten der Finanzierung, Akquisitionsstrukturierung sowie Kapitalmarkttransaktionen und Umstrukturierungen.

Sie arbeitet bei Transaktionen auf Verkäufer- oder Käuferseite, sowohl für Private-Equity-Kunden als auch für multinationale Unternehmen oder Einzelpersonen und berät bei der Due Diligence, Pre-Deal-Strukturierung sowie Carve-Outs und Post-Merger Integration aus steuerlicher Perspektive.

Susanne Schreiber ist deutsche Anwältin und Steuerberaterin sowie schweizerische diplomierte Steuerexpertin. Bevor sie zu Bär & Karrer kam, arbeitete sie für eine internationale Anwaltskanzlei in Deutschland und für eine der Big Four Unternehmen in Zürich, wo sie zuletzt die Schweizer M&A Steuerabteilung leitete.

Sie referiert regelmäßig zu steuerrelevanten Themen im Bereich M&A / Unternehmenssteuerrecht und veröffentlicht Fachartikel sowie Kommentare im Bereich Steuern. Sie ist Mitglied der Prüfungskommission für schweizerische diplomierte Steuerexperten, des Tax chapters der schweizerisch-amerikanischen Handelskammer, der International Fiscal Association und der Steuerkommission von EXPERTSuisse.

Bitte wechseln Sie Ihren Browser!

Der Microsoft Internet Explorer verwendet veraltete Web-Standards und wird von unserer Plattform nicht mehr unterstützt. Für eine optimale Darstellung des zsis) empfehlen wir Ihnen, einen der folgenden Browser zu verwenden.
Weitere Informationen zur veralteten Technologie des Internet Explorers und den daraus resultierenden Risiken finden Sie auf dem Blog von Chris Jackson (Principal Program Manager bei Microsoft).